jump to navigation

Rennbericht – Thun November 9, 2005

Posted by BT!NA in Rennbericht.
trackback

Wagenrennen

© www.samoyed.ch

(bm) – Ein grandioser Saisonauftakt ist Johanna bei ihrem ersten Wagenrennen der Saison 2005/2006 in Thun gelungen! Nicht nur, dass sie mit ihrem tollen Team (Trisha, Kody, Levik und Simba**) an beiden Tagen „die Nase vorn“ hatte – mit dieser phänomenalen Zeit haben sie sogar einen Gesamtstreckenrekord an den Tag gelegt!


Das heißt, es ist in Thun noch nie ein Gespann in dieser Zeit gelaufen, weder im 4- im 6- noch im 8-Hunde. Der Samstag war recht anspruchsvoll, denn es regnete – trotzdem absolute Bestzeit mit 12:52.68. Auf das nachfolgende zweitplatzierte 4-Hunde-Gespann (15:14.64) hatte das Team von Johanna bereits dort auf 7 km Strecke fast 3 Minuten Vorsprung!

Am Sonntag konnten sich die „Raketen“ von Johanna sogar noch steigern, so dass sie mit ihrer Gesamtzeit von 25:30.41 das Thuner Wagenrennen gewannen und wirklich einsame Spitze waren.

  • Website Wagenrennen Thun
  • __________

    ** Simba trainiert regelmäßig mit Johannas Team; der Hound aus Alaska gehört Sandra Beckert, einer Freundin Johannas. Sie hat ihn für ihr Gespann aus Alaska mitgebracht.

    __________

    Da beim diesjährigen Rennen in Thun keine Fotos publiziert wurden, hier ein Foto vom letzten Jahr in Balzers © Copyright des Fotos: www.samoyed.ch

    Advertisements
    %d Bloggern gefällt das: